Eintritt in die Volksschule

Kindergarten

In Wilderswil führen wir drei Kindergärten. Der Kindergarten dauert zwei Jahre. Jedes Kind, das bis und mit 31. Juli vier Jahre alt geworden ist, tritt im August in den Kindergarten ein. Die Anmeldeunterlagen erhalten die Eltern im Februar/März.

Die Lerninhalte des Kindergartens richten sich nach dem kantonalen Lehrplan Kindergarten.

Reduziertes Pensum im ersten Kindergartenjahr

Die Eltern sind berechtigt, ihr Kind während des ersten Jahres den Kindergarten mit einem reduzierten Pensum besuchen zu lassen. Die Eltern haben die Möglichkeit, dies bei der Anmeldung zu vermerken. Kinder mit reduziertem Pensum besuchen den Kindergarten am Mittwochmorgen nicht.

Vom Gesetz her kann das Pensum höchstens um einen Drittel der angebotenen Unterrichtszeit reduziert werden. Für die Organisation und Verfügung der Pensenreduktion ist die Schulleitung zuständig.

Verspäteter Eintritt in den Kindergarten

Eltern können ihr Kind ein Jahr später in das erste Kindergartenjahr eintreten lassen. Das Recht beziehungsweise die Pflicht auf elf Jahre Volksschule wird dadurch nicht eingeschränkt.
Wollen Eltern ihr Kind ein Jahr später in das erste Kindergartenjahr eintreten lassen, können sie dies bei der Anmeldung vermerken.
Die Eltern können jederzeit Kontakt mit der Schulleitung aufnehmen, wenn sie vorgängig ein Gespräch wünschen, welches dazu dienen kann, die Entscheidung für einen späteren Eintritt sorgfältig abzuwägen.

Kindergarten im Schuljahr 2017/2018: Information des Präsidenten der Schulkommission

Seit dem Beitritt des Kantons Bern zum HarmoS-Konkordat im Jahr 2009 und der damit verbundenen Änderungen des Volksschulgesetzes ergaben sich einige Anpassungen für die allgemeine Schulorganisation (Klassengrössen, Unterrichtszeiten, Lektionentafel etc.). Davon sind auch die Schulen Gsteigwiler und Wilderswil betroffen.

Seit vielen Jahren besuchen die Sekundarschülerinnen und –schüler aus Gsteigwiler den Schulunterricht in Wilderswil. Hier besteht eine gute Zusammenarbeit. Nun ergibt sich für das Schuljahr 17/18 in Wilderswil die besondere und voraussichtlich einmalige Situation, dass es eine sehr hohe Anzahl Kindergartenkinder geben wird, welche die Kapazität der drei Wilderswiler Kindergärten übersteigt. Um diese Situation aufzufangen, wird die Zusammenarbeit mit der Schule Gsteigwiler ausgebaut. Da es nicht sinnvoll ist, für ein Jahr eine bauliche Massnahme zu treffen, werden während dem Schuljahr 17/18 einige Kinder von Wilderswil den Kindergarten in Gsteigwiler besuchen. Dadurch ist der Kindergarten von Gsteigwiler für ein weiteres Jahr gesichert, trotz rückgängiger Anzahl Kindergartenkinder. Somit können beide Gemeinden von dieser Situation profitieren.

Zu gegebener Zeit werden wir Sie weiter über die Organisation dieses Kindergartenjahrs informieren.

Präsident Schulkommission

Jürg Stoll

 

Aktuell

Weihnachtskonzert

Freitag, 8. Dez. 2017, 19.30 Uhr

Öffnungszeiten Bibliothek

Mo15:00- 18:00
Di17:00- 18:30
Mi16:30- 18:30
Do19:00- 20:30
*Sa10:00- 12:00

* auch während Schulferien

Homepage der Schule Wilderswil